Laufen, Boxen, Schwimmen, Radfahren, Crosstrainer… Es wird immer gesagt, dass Bewegung gut für Ihre Gesundheit ist, aber Training bei gleichzeitiger Verbrennung von mehr Kalorien ist besser. Während jedoch alle Sportarten Kalorien verbrennen, sind einige immer noch effektiver als andere. Daher sind nicht alle Sportarten gleich, wenn es darum geht, Kalorien für die Gewichtsabnahme zu verbrennen. Ohne weitere Umschweife, hier sind die besten körperlichen Aktivitäten, die Sie am meisten abnehmen lassen.

Individuelle Sportarten zum Abnehmen

Du solltest wissen, dass nicht alle Sportarten für jeden geeignet sind und dass nicht alle Sportarten zwangsläufig fettabbau verursachen. Um Ihnen bei der Auswahl des idealen Sports zu helfen, sind hier 4 individuelle Sportarten, die Sie abnehmen lassen.

Schwimmen: 458 Kalorien für 30 Minuten Aktivität

Schwimmen, um Gewicht zu verlierenEs muss gesagt werden, dass Schwimmen ein kardiovaskuläres Kraftpaket ist, das den ganzen Körper zum Laufen bringt. Dies ist eine besonders kluge Wahl für diejenigen, die ein Low-Impact-Training an den Gelenken üben möchten. Zumal Sie nicht viel Ausrüstung benötigen: Holen Sie sich einfach einen Badeanzug, eine Brille und ein Ticket für den Pool. Wenn Brustschwimmen die Schwimmtechnik ist, die die meisten Kalorien verbrennt, sollten Sie auch wissen, dass Freestyle und Crawl ganz ähnliche Ergebnisse bieten.

HIIT: 444 Kalorien pro 30 Minuten Aktivität

hiit zum AbnehmenObwohl es technisch gesehen kein Sport ist, ist HIIT (hochintensives Intervalltraining) eine der besten Möglichkeiten, Fett zu verbrennen und Gewicht zu verlieren, zumal Sie die Bewegungen entsprechend der Sportart (en) wählen können, die Sie ausüben.

Einfach ausgedrückt, ist HIIT (High Intensity Interval Training for Anglophiles) ein Training, das aus wiederholten Übungszyklen besteht, die mit maximaler Anstrengung während eines bestimmten Intervalls durchgeführt werden, gefolgt von einer kurzen Erholungsphase. Zum Beispiel könntest du eine Minute Kniebeugen machen, gefolgt von 20 Sekunden Pause, gefolgt von einer Minute Seilspringen und so weiter. Sie benötigen keine Ausrüstung, um HIIT zu machen, aber viele Trainer empfehlen Widerstandsbänder, um die Widerstandsherausforderung des Körpergewichts zu maximieren, sowie ein Stoppuhrgehäuse.

Laufen: 394 Kalorien für 30 Minuten Aktivität

Laufen, um abzunehmenEbenso brauchen Sie nur ein gutes Paar Turnschuhe, um sicher zu laufen. Sie können auch die Meinung des Verkäufers konsultieren, um Ihre Bedürfnisse zu ermitteln und die richtigen Laufschuhe zu empfehlen.

Wenn Sie mit dem Laufen noch nicht vertraut sind, probieren Sie die Run-Walk-Run-Intervalle aus. Und denken Sie daran, dass es zum Abnehmen wichtig ist, Ihre Herzfrequenz zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Ihrem Training herausholen.

Dafür gibt es viele Geräte, mit denen Sie Ihre Herzfrequenz verfolgen und die Gesamtzahl Ihrer Schritte zählen können. Sie können auch einige Karten-Websites besuchen, um die Entfernung Ihrer bevorzugten Route zu messen und sie durch die Zeit zu teilen, die Sie gelaufen sind, um Ihre Geschwindigkeit und Anstrengung zu messen.

Klettern: 320 Kalorien pro 30 Minuten Aktivität

Klettern ist zweifellos ein großer Name unter den Bodybuilding-Übungen. Auf den ersten Blick mag es einschüchternd erscheinen, aber es gibt Sportvereine in Frankreich, die Sie in das Klettern einführen und eine völlig sichere künstliche Struktur bieten. Diese Einrichtungen vermieten Grundausrüstung für das Klettern an einer Felswand, wie Gurte und Kletterschuhe. Sie werden auch Hilfe finden, wenn Sie nach einem Übungsplatz suchen, um schnell Gewicht zu verlieren.

Mannschaftssportarten zum Abnehmen

Wenn die Aussicht, alleine zu laufen, Sie erschreckt, hier sind 4 Aktivitäten, die Sie ausprobieren können, um durch Sport Gewicht zu verlieren.

Flag Football: 345 Kalorien für 30 Minuten Aktivität

Während klassischer Fußball oft umstritten ist, wenn es um Gewichtsverlust geht, ist es unwahrscheinlich, dass seine amerikanisch-kanadische Version Verletzungen verursacht und ein Training mit geringen Auswirkungen auf die Gelenke bietet. Die gute Nachricht ist, dass es in Frankreich viele Flag-Football-Clubs gibt, die diesen Sport ausüben. Denken Sie jedoch daran, dass Sie bei Mannschaftssportarten aufgrund von Ausfallzeiten und Ersatz viel Zeit damit verbringen werden, sich auszuruhen. Ein einstündiges Spiel kann nur bis zu 25 Minuten intensive Bewegung bieten.

Kickball oder kanadischer Ball: 296 Kalorien für 30 Minuten Aktivität

Kickball-Ligen gewinnen auch in Frankreich und anderswo auf der Welt an Popularität. Wie beim Fußball brauchen Sie nur ein bequemes Set Sportbekleidung und ein gutes Paar Schuhe. Ebenso hat der kanadische Ball viele Unterbrechungen, aber Sie werden die Gelegenheit nutzen, um Spaß zu haben.

Zumba: 271 Kalorien für 30 Minuten Aktivität

Zumba zum AbnehmenTechnisch gesehen gilt es nicht als Sport, aber Zumba ist ein sehr beliebter Gruppenübungskurs, ideal für die Verbrennung von Kalorien. Es wird normalerweise in Sportvereinen ausgegeben, aber einige haben sich auf Zumba spezialisiert, um einen sehr erschwinglichen Preis anzubieten. Zumba zu tun, um Gewicht zu verlieren bedeutet, alles zu tun, um die Bewegungen des Lehrers zu imitieren. Wenn Sie also während der gesamten Sitzung nicht schwitzen, werden Sie diese 271 Kalorien definitiv nicht verbrennen.

Basketball: 345 Kalorien für 30 Minuten Aktivität

Wenn es um Basketball geht, ist Gruppenspiel besser als ein einfaches Schießen, da die Herausforderung, sich anderen Spielern zu stellen, die Kalorienverbrennung fast verdoppelt. Viele französische Städte bieten freien Zugang zu den Basketballplätzen, so dass Sie nur einen Basketball mitbringen und Ihr Paar Schuhe überprüfen müssen, die bei starker Beanspruchung alle 6 Monate ausgetauscht werden müssen.

Andere Sportarten, um Fett zu verlieren

Andere Sportarten sind auch effektiv bei der Verbrennung von zusätzlichem Fett, und unter ihnen sind der Stepper (ein Gerät, das treppensteigen simuliert), Beachvolleyball, Boxen, Rugby, Squash und Sprungfitness.

Darüber hinaus besteht eine weitere Möglichkeit, effektiv zu trainieren, darin, eine Cardio-Aktivität mit Krafttrainingseinheiten zu kombinieren. Sie werden die Vorteile beider Praktiken genießen, vorausgesetzt, Sie fügen eine gute Portion Motivation hinzu. Die oben genannten Sportarten haben den Vorteil, dass sie diese beiden Sportarten kombinieren und es Ihnen ermöglichen, während Ihrer Schlankheitssuche Zeit zu sparen.

Reicht Sport allein aus, um abzunehmen?

Wenn Sport tatsächlich effektiv kalorienreich ist (durchschnittlich 600 Kalorien für eine Stunde Aktivität), ist es notwendig, fast 8.000 zu verbrennen, um das Äquivalent von 1 Kilo Fett zu verlieren. Da der Körper 2.000 bis 2.500 Kalorien pro Tag benötigt, um zu funktionieren (abhängig von Ihrer Größe und Körpergröße), ist es daher vor allem die Ernährung, die eine Schlüsselrolle bei der Gewichtsabnahme spielt.

Für beste Ergebnisse ist es ideal, einen Ernährungsspezialisten zu konsultieren, der ein Ernährungsprogramm entsprechend Ihrem Lebensstil und Ihren Bedürfnissen erstellt. Das Ziel hier ist es, besser zu essen, ohne sich der Lebensmittel zu berauben, die Sie mögen. Im Gegensatz zu dem, was sie versprechen, sind restriktive Diäten mittel- und langfristig eine Quelle der Gewichtszunahme: Wir sprechen hier über den berühmten Jo-Jo-Effekt.

Daher ist Sport ein wesentlicher Schlüssel, um Gewicht zu verlieren, aber es reicht nicht aus, um unsere zusätzlichen Pfunde zu eliminieren. Auch die Ernährung spielt eine wesentliche Rolle, denn das Schwitzen von Blut und Wasser während einer Bodybuilding-Sitzung ist nur dann von Vorteil, wenn Sie sich gesund und ausgewogen ernähren.

Auf der anderen Seite, wenn Sie keinen Sport treiben wollen, aber Sie nur auf eine ausgewogene Ernährung setzen möchten, um Gewicht zu verlieren, werden Sie es sicherlich schaffen, Ihre Kalorienzufuhr zu begrenzen, aber die Ergebnisse auf Ihrer Figur werden nicht besser sein. Der Grund dafür ist, dass Ihr Körper nicht gestrafft wird und sein Aussehen schlaff sein wird. Kurz gesagt, eine Balance zwischen Sport und Ernährung ist daher wichtig, um nachhaltig abnehmen zu können.

Sport zum Abnehmen: die Bedeutung von medizinischem Rat

Viele Sportarten ermöglichen es Ihnen, Kalorien effektiv zu verbrennen und somit durch Variieren der Übungen sanft abzunehmen. Hüten Sie sich jedoch vor Übereifer: Es kommt nicht in Frage, sich kopfüber in ein HIIT-Training zu stürzen, ohne Ihren Arzt zu konsultieren. In der Tat kann die Ausübung eines Sports gefährlich sein, wenn Sie an Muskel-, Gelenk- oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Rat Ihres Arztes zu konsultieren, bevor Sie mit dem Training beginnen.

Siehe andere Artikel über Sporttraining, um Gewicht zu verlieren: